„Wenn der Kunst kein Tempel mehr offen steht, dann flüchtet sie in die Werkstatt.“ Marie von Ebner-Eschenbach

Peishamm 3 • Hambergen • Tel. 04793-543

Unter dem Motto "Holz ist lebendig" fertigt Gerhard Jackisch Dekorationen für Haus, Hof und Garten. Verwendung finden altes Eichenholz oder andere Holzarten,  die mit verschiedenen Materialien wie Glas, Steinen und Metall kombiniert werden. Der Besucher kann im Garten das eine oder andere Verborgene entdecken.

Kunsthandwerk im Peishamm

Museumsanlage Moorkate Sandstraße 32a • Hambergen

Handwerkskunst im historischen Ambiente

Museumsanlage Ströhe-Spreddig

Petra Aschenbrenner

Tel. 04793-2639

Petra Aschenbrenner näht aus vielen bunten Stoffen Bilder und andere Kleinigkeiten. In der Moorkate sind einige ihrer Arbeiten zu sehen.

Aschenbrenner

Petra Aschenbrenner, Patchwork

Regina Tietjen

Tel. 0160-2606116

Regina Tietjen bringt mit ihren handgetöpferten Blumen und anderen Kleinigkeiten Farbe in jeden Raum. In der Moorkate stellt sie eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten vor.

Regina Tietjen, Keramikblumen

Bremer Straße 21 • Hambergen • Tel. 04793-954182

Im stimmungsvollen Ambiente  zeigt Elke Dammann ihre umfangreichen Kreationen aus dänischen, englischen, amerikanischen sowie deutschen Westfalenstoffen. Daraus entstehen dekorative Heimtextilien und farbenfrohe Kinderkleidung. Die Kunsthandwerkerin gibt Tipps und Anregungen zum Anfertigen von u.a. Quilts, Stoffbeuteln und Patchworkdecken.
Patchwork von Elke Dammann

Elke Dammann, Patchworkarbeit

Auf dem Wällenberg 23 • Hambergen • Tel. 04793-2300

Werkstatt und Atelier auf dem Wällenberg. Seit über dreißig Jahren befasst sich Siggi Waldow mit Keramik skulpturellerKunst. In seiner Werkstatt entstehen Skulpturen,Bildobjekte und Gefässobjekte in Keramik, Holz und Metall für Haus und Garten.  
Vogel

Siggi Waldow, Skulptur

Bremer Straße 4 • Hambergen • Tel. 04793 - 787- 30 AB • www.hambergen.deAltesRathaushaus@hambergen.de

POKAL Siegen, Wetteifern, Gewinnen! Alle wollen ihn haben, den Pokal! Dabei steht es nur stellvertretend für … ja, was eigentlich? Die Kids in der Jugendfreizeitstätte haben sich rund um dieses Thema Gedanken gemacht und eigene, aussagekräftige Kunstwerke dazu erschaffen. Auch Kuh-ltour ist wieder zu Gast und einiges zum Thema Upcycling zu sehen sein. Wer mag, kann sich Filme der Geschichtswerkstatt anschauen über die Sagen rund um Hambergen. Für die Besucher gibt es natürlich wieder frische Waffeln.        
Pokal Altes Rathaus

Pokal

Hauptstraße 12 • 27729 Hambergen

Wolfgang Tuttlies-Kolberg

Wolfgang Tuttlies-Kolberg präsentiert neue Fotos auf Leinwand und Acryl mit überwiegend maritimen Motiven.


Gelber Tampen

Wolfgang Tuttlies Kolberg, Gelber Tampen, Foto auf Leinwand

Klaudia Wloch

klaudia.wloch@outlook.de

Klaudia Wloch studiert an der Universität Bremen Linguistik und English-Speaking Cultures. Ihre Arbeiten sind breit gefächert, von Bleistiftzeichnungen über Seifenschnitzereien zu Acrylmalereien ist alles dabei.

 

Pfau auf Leinwand

Klaudia Wloch, "Pfau", 50 x 70 cm, Acryl auf Leinwand

Peter von Döllen

http://www.peter.von-doellen.de

Peter von Döllen filmt und fotografiert seit seiner Jugend. Seine erste Kamera war eine Contax137. Heute nutzt er auch die digitale Möglichkeiten. Er gestaltet seine Fotos gerne quadratisch.

Urlaubstraum

Peter von Döllen, Urlaubstraum, Fotografie

Kerstin Andersen

https://avenrunen.wordpress.com/avenothala@web.de

…zeigt Runen, die alten Schriftzeichen der Germanen auf unterschiedlichen Holzarten, wie Eibe, Haselnuss, Birke und Eberesche, sowie Runenstäbe aus Holunder. Zu jeder einzelnen Rune wird eine Räuchermischung aus heimischen Wildkräutern, Harze und Rinden vorgestellt.

Kerstin Andersen, Runen und Runenstäbe

Andreas Voigt

…arbeitet mit Geweih und Knochen als kulturtragendes Material. Neben der Herstellung historischer Repliken führt er die Möglichkeiten dieses Materials in eigenen Arbeiten fort, rekonstruiert und demonstriert historische Arbeitstechniken.

Andreas Voigt - Steckkamm

Andreas Voigt, Steckkamm

Schrum 5 • Hambergen • www.mattis-luehmann.com

Mattis hat im Jahr 2019 erfolgreich sein Kunststudium an der Hochschule für Künste in Bremen mit einem Diplom abgeschlossen und ist nun nach einem Jahr creARTour-Pause und einem Jahr erzwungener Pause wieder dabei. Dieses Jahr gibt es viele neue kleinformatige Malereien und Zeichnungen zu verschiedenen Themen zu sehen. Die Bilder zeigen Gesichter, Landschaften, ganze Welten oder auch Abstraktes. Es gibt immer etwas zu entdecken.  
 
Mattis Lühmann

Mattis Lühmann

Bogenstraße 3 • Lübberstedt

   

Daniela Doreen Revink

https://www.aquatypien.de/

Malerei, Druckgrafik, Bildhauerei

Daniela Revink läßt sich durch den abstrakten Expressionismus inspirieren. Linien und Flächen kommunizieren durch die Verbindung verschiedener Oberflächen, Materialien und Technik bis das Bild „atmet“. Kein rationaler Gedanke soll ihrem künstlerischen Ausdruck im Weg stehen.

Dieter Josef Revink

https://www.claytonart.de/

Keramische Skulpturen

Abstrakte Formen, die ihren Ursprung in der Natur haben, sind die Basis von Dieter Revinks keramischen Skulpturen. Ihn faszinieren daran die Kontraste der Oberflächenstrukturen ebenso wie die Licht- und Schattenspiele der Formen.

Susanne Nagel

https://www.instagram.com/nolle500/

Malerei, Druckgrafik, Bildhauerei

Susanne Nagel verarbeitet Themen, die ihr am Herzen liegen. Die Natur und der Wald sind ihr besonders wichtig. Die Wandelbarkeit, Mystik und Farbigkeit findet sich in ihren expressiven Interpretationen wieder. Anlässlich der creARTour präsentiert Susanne Nagel aus Großenkneten dieses Jahr als Gast ein Teil ihrer Werke im Atelier Revink & Revink.

Papierfisch

"Fisch am Freitag" (2019), Mixed Media-Collage mit Acryltusche auf Papier mit Leinenstruktur, 25 x 25 cm, pp. 40 x 40 cm

Wanda

"Ein Fisch namens Wanda" (2015), glasierte weiße Keramik mit Linoldrucktechnik, 50 x 20 x 12 cm (B-H-T)

Wald

"Wald" (2011), Acryl und Papier auf Leinwand, 60 x 60 cm

Unter den Eichen 2a • Axstedt • Tel. 04793-957860 • anne.wellershaus@gmx.de

Anne Wellershaus

Ton in vielen Formen und Farben, zur Freude und zum Nutzen. Die gelernte Keramikerin Anne Wellershaus zeigt in ihrem Garten um die Zirkuswägen ihre vielfältigen Steinzeugkeramiken. Der Platz lädt zum Verweilen ein, wer möchte, kann selber ein Stück Ton in der Hand formen und fühlen.
Siebmaus von Anne Wellershaus

Anne Wellershaus, Siebmaus

Stefan Junge

Tel. 04748-5497502

Stefan Junge aus Bokel erlernte sein Handwerk auf Reisen durch Südamerika und Mexiko. Er fertigt seinen Schmuck aus Kokosschalen in feinster Sägearbeit und in Makramee Technik in vielen Farben, kunstvoll geknotet auch in Verbindung mit Halbedelsteinen. Sie können dem Künstler bei der Arbeit zuschauen.

Makrameearmbänder mit Halbedelsteinen

Stefan Junge, Makrameearmbänder mit Halbedelsteinen

Claudia Frana

claudyfrana@yahoo.com.ar

Claudia Frana, gebürtige Argentinierin, lebt in Bühlstedt und präsentiert ihre innovative Linie des Upcycling zum 2.Mal bei Anne Wellershaus im Garten. Sie zeigt Schmuck und Dekoratives, hergestellt aus recycelten CDs in Verbindung mit Metall und Naturmaterialien.

Upcycling von Claudia Frana

Meike Büsing

Tel. 0176-43069911 • meike.buesing@gmail.com

Meike Büsing liebt es verschiedene Materialien zu kombinieren. Schon immer hatte sie eine Leidenschaft für schöne Stoffe. Sie entwirft alle Schnitte selber und kombiniert neue und alte Stoffe. Es entstehen Lieblingsstücke, Kleinserien und Unikate.

Kreation von Meike Büsing

Kreation von Meike Büsing

Susanne Godt

Tel. 0171-9366268

Naturgewachsenes und geschnitztes/gebeiteltes Holz , Fundholz / Driftwood , Metall , Glas ,Fundstücke, Papier … verbinden, vernähen, bemalen, thematisieren,  zu einer Arbeit verschmelzen und gegenüberstellen, fordert immer wieder zu neuen Ideen auf und  macht ihr sehr viel Spaß.

Susanne Godt

Susanne Godt, Holzkunst

Daniele Tomlin

Tel. 0160-1875238 • danis.maerchenwelt@gmail.com

Märchenhafte Figuren und Tiere aus Filz werden von Daniele Tomlin sorgfältig mit der Hand genäht. Die Leichtigkeit und Anmut der Elfen, Engel, Zwerge und Tiere üben einen ganz besonderen Charme aus.

Waldelfe Tomlin

Daniele Tomlin, Waldelfe

Ulrike Schiffer

Kleine Kunstwerke aus Wolle, mit Liebe zum Detail. Von Hand, mit Wasser und Seife, oder der Filznadel gefertigte, außergewöhnliche Schmuckstücke und kleine Kostbarkeiten.

Bahnhofstraße 3 • Axstedt • Tel. 04748-822534

Marlene Behrens absolvierte ein Mode- und Textildesignstudium in Stuttgart. Danach machte sie ihr Diplom an der HFK Bremen für integriertes Design. Der Besuch in ihrem Atelier zeigt ihre bunte Welt mitten in Axstedt. Es wird kunterbunte Keramik gezeigt und auch andere Gastkünstler werden bei ihr ausstellen.  
Keramik-Design von Marlene Behrens

Marlene Behrens, Keramik

Harrendorferstrasse 14a • 27729 Axstedt • genikhsina@gmail.com

Sina Genikh malt seit vier Jahren. Sie probiert sich an der Landschaftsmalerei in Acryl. Einige ihrer Bilder will sie nun zeigen.    
Winter

Sina Genikh, Winter

Friedhofsweg 19 • 27729 Axstedt

     

Karina Kögel-Renken

https://katzendrache.dekarina@katzendrache.de

Karina Kögel-Renken malt farbenfrohe und Optimismus ausstrahlende Bilder. Sie arbeitet häufig mit Acrylfarben und kombiniert diese auch mit anderen Techniken, beispielsweise Collage. Vielfach werden größere Formate gestaltet. Die Werke sind klar strukturiert und dennoch in großen Teilen abstrakt mit viel Deutungsspielraum.

Kögel-Renken

Karina Kögel-Renken

Gertrud Milthaler

http://milthaler.onlinemilthaler@web.de

Gertrud Milthaler liebt den Dialog mit dem Stein. so finden Erlebnisse, Ideen und Gefühle ihren Ausdruck in Speckstein, Alabaster, Sandstein und Marmor, mal eher figürlich, mal abstrakt.

Kunstwerk Gertrud Milthaler

Gertrud Milthaler, Skulptur

Dorfstraße 23 • Wallhöfen • Tel. 04793-4322129 • catalina@ndemand.de

Geschaffen mit viel Freude an der Kunst und kreativer Gestaltung sind Bilder in Acryl, Mischtechniken und Pouring zu sehen.  
Acryl Catalina Heupel

Catalina Heupel, Acryl

Wittenweg 3 • Hambergen

  Wir haben uns unter anderem mit dem Thema "Frau und Nahaufnahme" beschäftigt      
Schnack über`n Zaun

Inge Objartel, Schnack über`n Zaun

Inge Objartel

Tel. 0170-7743383 • inge.objartel@ewe.net

Inge Objartel wird vielfältig inspiriert z.B. von der Natur, Fotos, Künstlern, Beiträgen, Erlebnissen, Objekten usw. Liebt auch den versteckten Witz. Sie malt hauptsächlich in Acryl, jedoch auch verschiedenen Techniken wie Aquarell, Pastell, Kohle und stellt erste Keramiksachen aus.

Das Fest Inge

Inge Objartel, das Fest: Acryl

Barbara Hölscher

Tel. 04763-9456549

Die Elektroingenieurin Barbara Hölscher malt seit vielen Jahren in verschiedensten Gruppen, zur Zeit u.a. im Offenen Atelier des Vereines “Tandem” in Bremervörde.  „Malen kann jedeR, es macht Spaß, in Fluss zu kommen, etwas heraus zu lassen. Eine Kollegin sagte einmal: „Deine Bilder kommen von Herzen!“ – das fand sie sehr nett und ermutigend. Barbara Hölscher bemalt auch Porzellan, töpfert, macht Seidenmalerei und schreibt Kurzgeschichten.

wir

Barbara Hölscher, Wir Acryl-Technik

Conny Liebig

Tel. 04791-8018759 • Cornelia.Liebig@gmx.de

Cornelia Liebig aus Osterholz-Scharmbeck reizen intensive Farben – daher hat sich ihr Stil von Aquarell weiter zu Acryltechniken entwickelt. Sie möchte mit ihren Bildern den Betrachter zum Schmunzeln oder
auch Nachdenken anregen.

Yoga mit Frosch

Conny Liebig, Yoga mit Frosch: Acryl

Anne Hagemann

Tel. 0179-2414895

Anne Hagemann aus Osterholz-Scharmbeck malt seit 20 Jahren in Acryl, Tusche, Pastell und Kohle. Ihre Themen sind vielfältig und Malen ist für sie Meditation und macht ihr sehr viel Spaß.

Was Frau so braucht Anne

Anne Hagemann, was Frau so braucht: Acryl

Sabine Roeding

malweib@magenta.de

Die Bildmotive der Ahrensdorferin Sabine Roeding stammen mit Vorliebe aus Flora & Fauna. Mehr gegenständlich als abstrakt malt sie gerne farbintensiv. Aufgeschlossen für verschiedene Techniken und Materialien bevorzugt sie aktuell Acryl.

Kakadau Sabine Roeding

Sabine Roeding, "Kakadu" (2021) Acryl-Pouring-Mischtechnik 24 x 30 cm

Bitte geben Sie uns in den Datenschutz-Einstellungen die Erlaubnis "Externe Medien" (z.B. durch klick auf "Alle akzeptieren") einzubinden um die Atelierkarte anzuzeigen.

Datenschutz Einstellungen ändern